Über LITRA

Seit mehr als 80 Jahren setzt sich die LITRA (=Ligue suisse pour l’organisation rationelle du trafic) für den öffentlichen Verkehr in der Schweiz ein.

Gemeinsam mit unseren über 200 Mitgliedern stehen wir ein für die Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für den öffentlichen Verkehr, für ein leistungsfähiges und integriertes Schweizer Verkehrssystem und eine innovative Verkehrswirtschaft.

Martin Candinas ist Präsident der LITRA. Er repräsentiert die LITRA gegen aussen und vertritt die Interessen der Mitglieder und des öffentlichen Verkehrs in der Politik.

«Von pulsierenden Adern bis zu feinen Kapillaren. Der öffentliche Verkehr gehört zum Grundgerüst der Schweiz.»

Martin Candinas, Präsident

Unsere Dienstleistungen

Die LITRA ist die Plattform für Verkehrspolitik in der Schweiz und die Anlaufstelle für sachliche und fundierte Informationen zum öV in der Schweiz. Wir bieten unseren Mitgliedern wichtige Vernetzungsmöglichkeiten mit Entscheidungsträgern. Wir informieren unsere Mitglieder, die Politik, aber auch Medien, Behörden, die Wissenschaft und die breite Öffentlichkeit über aktuelle verkehrspolitische Themen, Entwicklungen und Ereignisse. Zu zentralen verkehrspolitischen Fragen nehmen wir Stellung und blicken auf die wichtigsten Verkehrsthemen jeder Session.

Über die Dienste, die wir unseren Mitgliedern bieten, erfahren Sie hier mehr

Mitglied werden

Ihre Vorteile als Mitglied

Die Plattform für den öffentlichen Verkehr

Sie profitieren mit Ihrer Mitgliedschaft vom sehr dichten Netzwerk der LITRA.

Die Kommunikationsstelle zum öffentlichen Verkehr

Sie erhalten Einblicke in die Bedeutung des öffentlichen Verkehrs, Herausforderungen und Trends.