Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

Die LITRA setzt sich als Verband für den öffentlichen Verkehr in der Schweiz ein. Und das seit fast 90 Jahren. Für unsere über 200 Mitglieder stehen wir ein für eine ganzheitliche, lösungsorientierte und zukunftsgerichtete Verkehrspolitik.

Aktuelles

23. 07. 2024

Gastbeitrag: Hyperloop – Traum, Fantasie oder bald Wirklichkeit?

Die Hyperloop-Technologie gewinnt durch Studentenprojekte, Start-ups und Innovationszentren an Aufmerksamkeit. Aber welche Rolle könnte der Hyperloop in der Zukunft unserer Verkehrslandschaft spielen? Am 20. und 21. Juli fand in Zürich die European Hyperloop Week statt – die grösste europäische Hyperloop-Konferenz. Mit dabei auch das Schweizer Swissloop-Team.

18. 07. 2024

Nationalstrassenreporting 2024: Leichter Anstieg der Fahrzeugkilometer auf Nationalstrassen im 2023

Das Verkehrsaufkommen auf den Nationalstrassen ist im Jahr 2023 auf 29,6 Milliarden zurückgelegte Fahrzeugkilometer angestiegen. Das entspricht einer Zunahme von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies sind die Ergebnisse des Quartalsreportings der LITRA zur Fahrleistung auf dem Schweizer Nationalstrassennetz, basierend auf den Daten des Bundesamts für Strassen (ASTRA).

18. 06. 2024

Verkehrspolitische Beschlüsse: Sommersession 2024

Zwischen dem 27. Mai und dem 14. Juni fand die Sommersession 2024 der eidgenössischen Räte statt. Nachfolgend werden die wichtigsten Beschlüsse zu verkehrspolitischen Geschäften in Kurzform zusammengefasst.

13. 06. 2024

Sessionsveranstaltung: Wie im öV mit flexibleren Angeboten die Nachfrage gesteigert wird

Ein spannender Überblick zu den vielfältigen Anstrengungen der Transportunternehmen in diesem Bereich lockte am 13. Juni 2024 über 100 interessierte Personen zu der Sommer-Sessionsveranstaltung der LITRA im Bellevue Palace in Bern.

06. 06. 2024

Luftverkehrsreporting 1|2024: Mehr Passagiere und positive Entwicklung bei der Luftfracht

Die drei Schweizer Landesflughäfen Basel, Genf und Zürich haben im Winterhalbjahr 23/24 über 25 Millionen Passagiere abgefertigt (+ 12,1 Prozent). Auch im Bereich der Luftfracht ist mit 295’559 transportierten Tonnen ein leichter Anstieg zu verzeichnen, was im Vergleich zur Vorjahresperiode einer Zunahme von 4,6 Prozent entspricht.

04. 06. 2024

Gastbeitrag: Basel übernimmt Pionierrolle auf dem Weg zum klimaneutralen öV

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) werden ihre gesamte Busflotte bis 2027 auf E-Busse umstellen. Dies erfordert nicht nur die Beschaffung von 126 E-Bussen, sondern auch den Aufbau einer umfangreichen Ladeinfrastruktur, den Neubau der Garage Rank und nicht zuletzt auch die Anpassung zahlreicher Betriebsprozesse.

28. 05. 2024

Stellungnahme der LITRA zur Weiterentwicklung LSVA

Die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA) ist ein substanzieller Eckpfeiler der Schweizer Verkehrspolitik. Ihre Weiterentwicklung für die Zeit nach 2030 ist für die primär betroffenen Fahrzeughalter von zentraler Bedeutung, darüber hinaus aber auch für Wirtschaft und Gewerbe sowie für die Verlader und die Akteure im Schienengüterverkehr.

«Der öffentliche Verkehr ist das Rückgrat unserer Volkswirtschaft.»

Peter Spuhler, Vizepräsident LITRA und Verwaltungsratspräsident der Stadler Rail AG

Mitglied werden

Ihre Vorteile als Mitglied

Die Plattform für den öffentlichen Verkehr

Sie profitieren mit Ihrer Mitgliedschaft vom dichten Netzwerk der LITRA.

Die Kommunikationsstelle zum öffentlichen Verkehr

Sie erhalten Einblicke in die Bedeutung des öffentlichen Verkehrs, Herausforderungen und Trends.