Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

Die LITRA setzt sich als Verein für den öffentlichen Verkehr in der Schweiz ein. Und das seit mehr als 80 Jahren. Für unsere über 200 Mitglieder stehen wir ein für eine lösungsorientierte, allumfassende und zukunftsgerichtete Verkehrspolitik.

Aktuelles

22. 11. 2022

Verkehrspolitische Vorschau: Wintersession 2022

In unserer Verkehrspolitischen Vorschau informieren wir Sie über die öV-relevanten Geschäfte der Wintersession 2022 der eidgenössischen Räte. Auf dem Programm stehen unter anderem die Revision des Personenbeförderungsgesetzes (PBG) sowie Vorstösse zum Bahnangebot, zum Güterverkehr und zur Rolle des öV im Tourismus.

03. 11. 2022

Quartalsreporting Bahn 3|2022: Wiedererstarkter Personenverkehr, Güterverkehr auf hohem Niveau und Rekord bei nachgefragten Trassenkilometern

Die gefahrenen Personenkilometer im Schienenpersonenverkehr liegen im dritten Quartal 2022 auf ähnlichem Niveau wie vor der Corona-Krise und nur noch 4,9% unterhalb des Rekordniveaus von 2019. Sehr hoch bleibt die Verkehrsleistung im Güterverkehr, bei den nachgefragten Trassenkilometern werden weitere Rekordwerte verzeichnet.

02. 11. 2022

Medienmitteilung: Unterstützung für einen starken Schienengüterverkehr in der Fläche

Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassungsvorlage zur zukünftigen Ausrichtung des Schienengüterverkehrs in der Fläche verabschiedet. LITRA, ASTAG, IG Kombinierter Verkehr, VAP und VöV unterstützen ausdrücklich die vorgeschlagene Variante des Bundesrats, mit der der Schienengüterverkehr in der Fläche, und dabei insbesondere der Einzelwagenladungsverkehr, nachhaltig gestärkt wird.

17. 10. 2022

Vernehmlassungsantwort: Perspektive "BAHN 2050"

Die LITRA hat am 14. Oktober 2022 ihre Stellungnahme zu folgender Vernehmlassungsvorlage eingereicht: Bericht zum Stand der Ausbauprogramme für die Bahninfrastruktur mit Änderungen an den Bundesbeschlüssen und zur Perspektive BAHN 2050.

04. 10. 2022

Vernehmlassungsantwort zum Zusatzkredit für die Autoverlade-Infrastruktur

Die LITRA hat am 30. September 2022 ihre Stellungnahme zu folgender Vernehmlassungsvorlage eingereicht: Zusatzkredit für die Finanzierung von Vorhaben zur Erneuerung der strassenseitigen Autoverlade-Infrastruktur.

30. 09. 2022

Der öV ist zurück! Eindrücke von der 86. LITRA-Mitgliederversammlung

Die LITRA hat am 29. September 2022 ihre 86. Mitgliederversammlung durchgeführt. Bundesrätin Simonetta überreichte an der Veranstaltung die Prix LITRA-Trophäen für ausgezeichnete Master- und Bachelorarbeiten und sprach anschliessend zu den Mitgliedern und Gästen.

29. 09. 2022

Prix LITRA 2022: Arbeiten zu Optimierungen im öV-Betrieb und einer Analyse des Stadt-Land-Grabens ausgezeichnet

Die LITRA hat an ihrer Mitgliederversammlung Fiona Arnet, Florian Fuchs, Nasser Moukaddem, Christof Kraft und Dominic Thalmann mit dem Prix LITRA 2022 ausgezeichnet. Die Preise wurden von Bundesrätin Simonetta Sommaruga überreicht. Die LITRA gratuliert herzlich!

«Mit Investitionen in die Infrastruktur und neuen Technologien können wir weiteres Verkehrswachstum effizient bewältigen.»

Martin Candinas, Präsident

Mitglied werden

Ihre Vorteile als Mitglied

Die Plattform für den öffentlichen Verkehr

Sie profitieren mit Ihrer Mitgliedschaft vom sehr dichten Netzwerk der LITRA.

Die Kommunikationsstelle zum öffentlichen Verkehr

Sie erhalten Einblicke in die Bedeutung des öffentlichen Verkehrs, Herausforderungen und Trends.