Aktuelles

Aktuelles

03. 05. 2024

Quartalsreporting Bahn 1|2024: Personenverkehr mit neuem Rekord im ersten Quartal – Güterverkehr unter Druck

In Sachen Bahnreisen knüpft 2024 an das erfolgreiche Bahnjahr 2023 an und erzielt mit 5,43 Milliarden Personenkilometer einen neuen Rekord für ein erstes Quartal (+4,0%). Der Schienengüterverkehr kann nicht mit dem Vorjahr mithalten.

01. 02. 2024

Quartalsreporting Bahn 4|2023: Personenverkehr weiter auf Rekordniveau – Güterverkehr mit Rückgang

Im vierten Quartal 2023 bleibt die Nachfrage im Schienenpersonenverkehr auf Rekordniveau. Der Schienengüterverkehr geht derweil zurück.

10. 01. 2024

Richtige Weichenstellung für den Binnengüterverkehr auf der Schiene

LITRA, ASTAG, IG Kombinierter Verkehr, VAP und VöV begrüssen die nun gestellten Weichen für den Schweizer Gütertransport.

11. 12. 2023

Die Schweiz bleibt Europameisterin im Bahnfahren

Im Jahr 2022 hat jede Einwohnerin und jeder Einwohner durchschnittlich 61-mal die Eisenbahn genutzt und dabei insgesamt 2'179 Kilometer zurückgelegt.

06. 12. 2023

Luftverkehrsreporting 2|2023: Passagierzahlen weiter im Aufwind, Luftfracht rückläufig

Die Passagierzahlen auf den drei Schweizer Landesflughäfen lagen im Sommerhalbjahr 2023 knapp 16 % über dem Vorjahreszeitraum. Die Luftfracht verzeichnet einen Rückgang um 10 %.

07. 11. 2023

Quartalsreporting Bahn 3|2023: Erneuter Rekord im Personenverkehr, Einbussen beim Güterverkehr

Im dritten Quartal 2023 wurden bei der Nachfrage im Schienenpersonenverkehr erneut absolute Spitzenwerte erreicht. Beim Schienengüterverkehr kam es zu Einbussen.

28. 09. 2023

Prix LITRA 2023: Der begehrte öV-Preis geht an Arbeiten zu Mobilitätsguthaben, «Machine Learning» und Velowegen bei Bushaltestellen

Der Prix LITRA 2023 geht an drei herausragende Bachelor- und Masterarbeiten. Bundesrat Guy Parmelin hat den Preis an Sandro Tanner, Zeliya Schär und Nyoman Selamet übergeben.

07. 09. 2023

Bellinzona gewinnt den Schweizer Verkehrspreis FLUX

PostAuto, der VöV, der VCS und die LITRA verleihen der Stadt Bellinzona den nationalen Verkehrspreis FLUX 2023 für ihren Bahnhof.

08. 08. 2023

Quartalsreporting Bahn 2|2023: Rekordquartal im Personenverkehr, Güterverkehr ohne neuen Schwung

Noch nie war die gemessene Nachfrage im Schienenpersonenverkehr so hoch wie im zweiten Quartal 2023. Der Güterverkehr kann nicht an die Verkehrsleistung des Vorjahresquartals anknüpfen.

07. 06. 2023

Luftverkehrsreporting 1|2023: Deutlich mehr Passagiere, Abnahme bei der Luftfracht

Die Passagierzahlen sind im Winterhalbjahr 2022-2023 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kräftig angestiegen. Bei der Luftfracht sind die transportierten Tonnen hingegen zurückgegangen.

27. 04. 2023

Quartalsreporting Bahn 1|2023: Rekordquartal im Personenverkehr, Rückgang beim Güterverkehr

Mit 5,22 Milliarden Personenkilometer verzeichnet der Schienenpersonenverkehr die höchste je gemessene Nachfrage in einem ersten Quartal. Der Güterverkehr bleibt im ersten Quartal 2023 auf dem hohen Niveau der zwei letzten Quartale 2022, allerdings liegen die Nettotonnenkilometer unterhalb des starken ersten Quartals 2022.

14. 02. 2023

Quartalsreporting Bahn 4|2022: Erholung im Personenverkehr flacht ab – Güterverkehr bleibt auf hohem Niveau

Die gefahrenen Personenkilometer im Schienenpersonenverkehr liegen im vierten Quartal 23,6% über dem Vorjahresquartal und nur noch 4,9% unterhalb des Niveaus von 2019. Sehr hoch bleiben die Verkehrsleistung im Güterverkehr und die Nachfrage bei den Trassenkilometern.

08. 02. 2023

Medienmitteilung zur Zukunft des Binnengüterverkehrs

Die LITRA, der Schweizerische Nutzfahrzeugverband (ASTAG), die Interessengemeinschaft Kombinierter Verkehr, der Verband der verladenden Wirtschaft (VAP) sowie der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) mit der Kommission Güterverkehr haben sich gemeinsam zur Vernehmlassung des Bundes zur «Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für den Schweizer Gütertransport» geäussert.

24. 01. 2023

10,7 Milliarden Franken Wertschöpfung durch öV-Leistungen im Pandemie-Jahr 2020

Wie hat sich das Pandemiejahr 2020 auf die volkswirtschaftliche Bedeutung des öV ausgewirkt? Der Passagiereinbruch bei den öV-Leistungen beeinträchtigte Umsatz und Wertschöpfung. Die öV-Investitionen entwickelten sich positiv. Die Beschäftigung lag 2020 bei 84'500 Vollzeitäquivalenten.

19. 12. 2022

Die Schweiz bleibt 2021 Europameisterin im Bahnfahren

Die Schweiz bleibt 2021 wie in den Jahren zuvor Europameisterin im Bahnfahren. Jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Schweiz ist im Jahr 2021 durchschnittlich 48-mal mit der Bahn gefahren und hat dabei 1'628 Personenkilometer zurückgelegt.

05. 12. 2022

Luftverkehrsreporting 2|2022: Starkes Wachstum bei den Passagierzahlen und den Flugbewegungen

Im Luftverkehr sind die Anzahl Passagiere und die Flugbewegungen im Sommerhalbjahr 2022 im Vergleich zur Vorjahresperiode kräftig angestiegen. Die Luftfracht bewegt sich bereits nahe am Vorkrisenniveau.

03. 11. 2022

Quartalsreporting Bahn 3|2022: Wiedererstarkter Personenverkehr, Güterverkehr auf hohem Niveau und Rekord bei nachgefragten Trassenkilometern

Die gefahrenen Personenkilometer im Schienenpersonenverkehr liegen im dritten Quartal 2022 auf ähnlichem Niveau wie vor der Corona-Krise und nur noch 4,9% unterhalb des Rekordniveaus von 2019. Sehr hoch bleibt die Verkehrsleistung im Güterverkehr, bei den nachgefragten Trassenkilometern werden weitere Rekordwerte verzeichnet.

02. 11. 2022

Medienmitteilung: Unterstützung für einen starken Schienengüterverkehr in der Fläche

Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassungsvorlage zur zukünftigen Ausrichtung des Schienengüterverkehrs in der Fläche verabschiedet. LITRA, ASTAG, IG Kombinierter Verkehr, VAP und VöV unterstützen ausdrücklich die vorgeschlagene Variante des Bundesrats, mit der der Schienengüterverkehr in der Fläche, und dabei insbesondere der Einzelwagenladungsverkehr, nachhaltig gestärkt wird.

29. 09. 2022

Prix LITRA 2022: Arbeiten zu Optimierungen im öV-Betrieb und einer Analyse des Stadt-Land-Grabens ausgezeichnet

Die LITRA hat an ihrer Mitgliederversammlung Fiona Arnet, Florian Fuchs, Nasser Moukaddem, Christof Kraft und Dominic Thalmann mit dem Prix LITRA 2022 ausgezeichnet. Die Preise wurden von Bundesrätin Simonetta Sommaruga überreicht. Die LITRA gratuliert herzlich!

18. 08. 2022

Quartalsreporting Bahn 2/2022: Erholung im Personenverkehr setzt sich fort, Güterverkehr bleibt auf hohem Niveau

Die Aufhebung der Pandemiemassnahmen im öffentlichen Verkehr bleibt spürbar: Die Nachfrage im Schienenpersonenverkehr hat sich im zweiten Quartal 2022 weiter erholt, die Werte von 2019 wurden jedoch noch nicht erreicht. Beim Schienengüterverkehr verbleibt die Nachfrage auf hohem Niveau.