öV-Fakten

öV-Fakten

Welche Rolle spielt der öffentliche Verkehr in der Schweiz? In unseren Publikationen erfahren Sie mehr! Sie finden wichtige Verkehrsstatistiken in unseren Verkehrszahlen, ausführliche wissenschaftliche Berichte zum öV in unserer Gelben Serie, aktuelle Nutzungszahlen in unserem Quartalsreporting und ausführliche Dokumentationen unserer politischen Tätigkeit in unserem Geschäftsbericht. Tauchen Sie ein.

15. Nov. 2016

Gegentwurf zur Velo-Initiative

Die LITRA befürwortet den bundesrätlichen Gegenentwurf zur Velo-Initiative. Der Bund soll kombinierte Mobilitätslösungen verstärkt fördern, auch mit Sensibilisierungskampagnen.

15. Okt. 2016

Sessionsvorschau 4|2016 Winterssesion

In dieser Vorschau informieren wir Sie zu folgendem verkehrspolitischen Thema: Start NAF-Kampagne, Botschaft des Bundesrats zur Finanzierung Bahninfrastruktur, Botschaft des Bundesrats zur Luftfahrt

20. Sep. 2016

Sessionsvorschau 3|2016 Herbstsession

In dieser Vorschau informieren wir Sie zu folgendem verkehrspolitischen Thema: NAF/Netzbeschluss auf der Zielgeraden und Betrieb und Substanzerhalts der Bahninfrastruktur – neu aus dem BIF finanziert

13. Aug. 2016

LITRA Verkehrszahlen 2016

02. Aug. 2016

Angebot und Preise des öV Schweiz im internationalen Vergleich

15. Mai. 2016

Radikal vereinfachtes Preismodell für den öffentlichen Verkehr in der Schweiz

Das heutige Tarifsystem in der Schweiz ist sehr komplex und unübersichtlich geworden. Um die Kundenfreundlichkeit zu erhöhen, gibt es Bestrebungen, diese Komplexität hinter einem modernen elektronischen Ticketsystem mit automatischer Erfassung zu verbergen. Hier stellt sich jedoch die Frage, ob nicht das Tarifsystem selbst stark vereinfacht werden kann.

10. Feb. 2016

LITRA Geschäftsbericht 2014/2015

24. Nov. 2015

Vernehmlassung Organisation Bahninfrastruktur

Die Organisation der Bahninfrastruktur in der Schweiz genügt den heutigen Ansprüchen nicht ausreichend. Neue Regelungen sollen für mehr Transparenz und weniger Diskriminierungspotenzial auf dem Schienennetz sorgen. Die LITRA hat sich an der Vernehmlassung «Organisation Bahninfrastruktur (OBI)» beteiligt.

11. Sep. 2015

Anhörung Mobility Pricing - Stellungnahme LITRA

20. Aug. 2015

LITRA Verkehrszahlen 2015

15. Apr. 2015

Die Lenkungswirkung von zeitgebundenen Tarifen

Der öffentliche Verkehr kann auf immer mehr Kundinnen und Kunden zählen. Allerdings konzentriert sich die Nachfragesteigerung vornehmlich auf wenige Spitzenstunden morgens und abends. Ingrid Voglmeier hat am Beispiel München untersucht, ob und wie man mit zeitgebundenen Tarifen eine bessere Nachfrageverteilung erreicht. Ihre Arbeit zeigt, dass zeitliche Preisdifferenzierungen zwar gewisse Lenkungswirkungen aufweisen, Massnahmen jedoch primär bei den Ursachen des Mobilitätsverhalten ansetzen müssen: Der Flexibilisierung von Arbeits- und Schulzeiten.

10. Feb. 2015

LITRA Geschäftsbericht 2013/2014

14. Aug. 2014

LITRA Verkehrszahlen 2014

04. Apr. 2014

Angebot und Preise des Schweizer öffentlichen Verkehrs im europäischen Vergleich

12. Mär. 2014

Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF)

10. Feb. 2014

LITRA Geschäftsbericht 2012/2013

02. Nov. 2013

Wirtschaftliche Bedeutung des öffentlichen Verkehrs für den Werkplatz Schweiz

20. Aug. 2013

LITRA Verkehrszahlen 2013

01. Jun. 2013

Metro/tram Zürich; Stadtbahn oder U-Bahn für den Grossraum Zürich?

Die Stadt Zürich entwickelt sich nicht nur in ihrer Peripherie, auch im Stadtzentrum lässt sich eine Verdichtung beobachten. Diese Entwicklung bringt eine Zunahme des Verkehrs mit sich. Angesichts dieser Feststellung beschloss Christine Furter, einer der Preisträgerinnen des Prix LITRA 2013, ihre Masterarbeit dem Zürcher öV-Netz zu widmen und nach Verbesserungslösungen zu suchen. In ihrer Arbeit untersucht sie verschiedene Varianten zur Verbesserung des Verkehrsflusses, von einem Tramtunnel in der Innenstadt bis hin zu einem U-Bahn-Netz. Mit dieser Publikation präsentiert die LITRA eine der mit dem Prix LITRA 2013 ausgezeichneten Arbeiten, die innovative Ansätze zur Frage der Mobilität von Morgen bereithält.

01. Jun. 2013

Métro/tram Zurich Métro léger ou métro pour Zurich