Aktuelles

Aktuelles

Die neusten Blogtexte unserer Redaktoren zu Trends in der Welt der Mobilität, fundierte Infos zur Schweizer Verkehrspolitik, Medienmitteilungen zu unseren politischen Positionen und Veranstaltungen. Das alles finden Sie in unserer Rubrik «Aktuelles».

24. 01. 2023

10,7 Milliarden Franken Wertschöpfung durch öV-Leistungen im Pandemie-Jahr 2020

Wie hat sich das Pandemiejahr 2020 auf die volkswirtschaftliche Bedeutung des öV ausgewirkt? Der Passagiereinbruch bei den öV-Leistungen beeinträchtigte Umsatz und Wertschöpfung. Die öV-Investitionen entwickelten sich positiv. Die Beschäftigung lag 2020 bei 84'500 Vollzeitäquivalenten.

17. 01. 2023

«LITRA im Bundeshaus»: Die LITRA verbindet den öV der Schweiz

Am 16. Januar 2023 vereinte die LITRA ihre Mitglieder sowie weitere öV-Vertreterinnen und -Vertreter im Bundeshaus. Eingeladen zum Anlass hatte Nationalratspräsident und LITRA-Präsident Martin Candinas.

16. 01. 2023

Sonderausgabe «Neue LITRA-Zeitung»: Die LITRA schreibt Geschichte

Die erste Sonderausgabe der «Neuen LITRA-Zeitung» widmet sich der Geschichte der Schweizer Verkehrspolitik und der LITRA von 1935 bis heute. Herausgegeben wird die Zeitung von der LITRA, redigiert wurde sie von Sibylle Buess.

19. 12. 2022

Die Schweiz bleibt 2021 Europameisterin im Bahnfahren

Die Schweiz bleibt 2021 wie in den Jahren zuvor Europameisterin im Bahnfahren. Jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Schweiz ist im Jahr 2021 durchschnittlich 48-mal mit der Bahn gefahren und hat dabei 1'628 Personenkilometer zurückgelegt.

16. 12. 2022

Verkehrspolitische Beschlüsse: Wintersession 2022

Die LITRA informiert in Kurzform über die öV-relevanten Beschlüsse aus der Wintersession 2022 der eidgenössischen Räte.

15. 12. 2022

Der Schienengüterverkehr in der Fläche muss gestärkt werden

An der LITRA-Sessionsveranstaltung vom 14. Dezember 2022 haben Akteure von Schiene und Strasse die Vernehmlassungsvorlage des Bundes zur Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für den Güterverkehr diskutiert. Dabei hat sich gezeigt: Es braucht Verbesserungen für die Schiene unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessen der Strasse und der Schifffahrt.

05. 12. 2022

Luftverkehrsreporting 2|2022: Starkes Wachstum bei den Passagierzahlen und den Flugbewegungen

Im Luftverkehr sind die Anzahl Passagiere und die Flugbewegungen im Sommerhalbjahr 2022 im Vergleich zur Vorjahresperiode kräftig angestiegen. Die Luftfracht bewegt sich bereits nahe am Vorkrisenniveau.

22. 11. 2022

Verkehrspolitische Vorschau: Wintersession 2022

In unserer Verkehrspolitischen Vorschau informieren wir Sie über die öV-relevanten Geschäfte der Wintersession 2022 der eidgenössischen Räte. Auf dem Programm stehen unter anderem die Revision des Personenbeförderungsgesetzes (PBG) sowie Vorstösse zum Bahnangebot, zum Güterverkehr und zur Rolle des öV im Tourismus.

03. 11. 2022

Quartalsreporting Bahn 3|2022: Wiedererstarkter Personenverkehr, Güterverkehr auf hohem Niveau und Rekord bei nachgefragten Trassenkilometern

Die gefahrenen Personenkilometer im Schienenpersonenverkehr liegen im dritten Quartal 2022 auf ähnlichem Niveau wie vor der Corona-Krise und nur noch 4,9% unterhalb des Rekordniveaus von 2019. Sehr hoch bleibt die Verkehrsleistung im Güterverkehr, bei den nachgefragten Trassenkilometern werden weitere Rekordwerte verzeichnet.

02. 11. 2022

Medienmitteilung: Unterstützung für einen starken Schienengüterverkehr in der Fläche

Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassungsvorlage zur zukünftigen Ausrichtung des Schienengüterverkehrs in der Fläche verabschiedet. LITRA, ASTAG, IG Kombinierter Verkehr, VAP und VöV unterstützen ausdrücklich die vorgeschlagene Variante des Bundesrats, mit der der Schienengüterverkehr in der Fläche, und dabei insbesondere der Einzelwagenladungsverkehr, nachhaltig gestärkt wird.

17. 10. 2022

Vernehmlassungsantwort: Perspektive "BAHN 2050"

Die LITRA hat am 14. Oktober 2022 ihre Stellungnahme zu folgender Vernehmlassungsvorlage eingereicht: Bericht zum Stand der Ausbauprogramme für die Bahninfrastruktur mit Änderungen an den Bundesbeschlüssen und zur Perspektive BAHN 2050.

04. 10. 2022

Vernehmlassungsantwort zum Zusatzkredit für die Autoverlade-Infrastruktur

Die LITRA hat am 30. September 2022 ihre Stellungnahme zu folgender Vernehmlassungsvorlage eingereicht: Zusatzkredit für die Finanzierung von Vorhaben zur Erneuerung der strassenseitigen Autoverlade-Infrastruktur.

30. 09. 2022

Der öV ist zurück! Eindrücke von der 86. LITRA-Mitgliederversammlung

Die LITRA hat am 29. September 2022 ihre 86. Mitgliederversammlung durchgeführt. Bundesrätin Simonetta überreichte an der Veranstaltung die Prix LITRA-Trophäen für ausgezeichnete Master- und Bachelorarbeiten und sprach anschliessend zu den Mitgliedern und Gästen.

29. 09. 2022

Prix LITRA 2022: Arbeiten zu Optimierungen im öV-Betrieb und einer Analyse des Stadt-Land-Grabens ausgezeichnet

Die LITRA hat an ihrer Mitgliederversammlung Fiona Arnet, Florian Fuchs, Nasser Moukaddem, Christof Kraft und Dominic Thalmann mit dem Prix LITRA 2022 ausgezeichnet. Die Preise wurden von Bundesrätin Simonetta Sommaruga überreicht. Die LITRA gratuliert herzlich!

19. 09. 2022

Gastartikel: Zukunft des automatisierten Strassenverkehrs in der Schweiz

Der automatisierte Verkehr wird die Mobilität verändern. Die Schweiz ist mit Pilotprojekten im Strassen-öV ein Pionierland. Swiss Association for Autonomous Mobility (SAAM) zeigt in vorliegendem Gastbeitrag auf: Welche Entwicklungen stehen bevor und warum braucht es die Perspektive und die Mitwirkung verschiedener Akteure?

12. 09. 2022

Stellungnahme der LITRA zu den Bundesbeiträgen für die vierte Generation des Programms Agglomerationsverkehr

Die LITRA begrüsst, dass der Bundesrat für die vierte Generation des Programms Agglomerationsverkehrs einen Verpflichtungskredit im Umfang von total 1,3 Milliarden Franken beantragen will. Besonders hervorheben möchte die LITRA die vorgesehenen Mittel für Projekte zur Förderung von umweltfreundlichen Antrieben im öV.

06. 09. 2022

Verkehrspolitische Vorschau Herbstsession 2022

Die Verkehrspolitischen Vorschau wirft vor Beginn der Herbstsession 2022 einen Blick auf die Geschäfte, die für den öffentlichen Verkehr relevant sind. Unter anderem geht es um die Revision des Personenbeförderungsgesetzes (PBG), klimafreundliche Busse im Strassen-öV und die Verlagerungspolitik des Bundes.

05. 09. 2022

Geschäftsbericht 2021|2022

Im Geschäftsbericht lesen Sie, was die LITRA 2021|2022 getan hat, um den öV in der Schweiz zu stärken. Wir berichten über die vielfältigen Informationstätigkeiten der LITRA, darunter digitale Angebote wie das LITRA-Datenportal. Eine Besonderheit ist das Kapitel mit dem geschichtlichen Rückblick auf die Anfänge der LITRA.

22. 08. 2022

LITRA-Verkehrszahlen 2022: Die Schweizer Mobilität auf einen Blick

Die «Verkehrszahlen» informieren seit mehr als 30 Jahren kompakt über die Mobilität in der Schweiz, sei es auf Schiene oder Strasse, im Personen- wie im Güterverkehr. Inhalte wie die Finanzierung von Betrieb und Infrastruktur, Tarife und Umweltaspekte haben wir in den letzten Jahren neu aufbereitet. Die jüngste Ausgabe der LITRA-«Verkehrszahlen» zeichnet die wechselvolle Entwicklung der Mobilität in den vergangenen Jahren nach.

18. 08. 2022

Quartalsreporting Bahn 2/2022: Erholung im Personenverkehr setzt sich fort, Güterverkehr bleibt auf hohem Niveau

Die Aufhebung der Pandemiemassnahmen im öffentlichen Verkehr bleibt spürbar: Die Nachfrage im Schienenpersonenverkehr hat sich im zweiten Quartal 2022 weiter erholt, die Werte von 2019 wurden jedoch noch nicht erreicht. Beim Schienengüterverkehr verbleibt die Nachfrage auf hohem Niveau.