6 Sep. 2019

Geschäftsbericht 2018/2019

Das LITRA-Vereinsjahr 2018/2019 war geprägt von grossen verkehrspolitischen Vorlagen. Zum ersten Mal wurden Ausbauschritte in der Bahn- und Strasseninfrastruktur beraten, seit die neue Fondsfinanzierung über den Bahninfrastrukturfonds und den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds eingeführt wurde. Daneben wurden einige Reformen angestossen, etwa jene zum Regionalen Personenverkehr (RPV) oder den multimodalen Mobilitätsdienstleistungen.