6. 05. 2022

print Created with Sketch. PRINT

6. 05. 2022

Prix LITRA 2022: Wir suchen Ihre Bachelor- oder Masterarbeit zum öV!

Mit dem Prix LITRA fördern wir junge öV-Talente. Aus unseren Preisträger*Innen werden gesuchte Angebotsplaner*Innen, Verkehrsingenieure, Projektleiter*Innen und Mobilitätsexpert*Innen. Untersuchen Sie, wie man den öV schnellstmöglich elektrifizieren kann, wie Planungen eine nachhaltige Mobilität unterstützen können oder Tarife mehr Leute zum Umsteigen bewegen? Sind Sie öV-Fan und schreiben darüber eine Bachelor- oder Masterarbeit? Dann bewerben Sie sich besser heute als morgen um den Prix LITRA!
Wir prämieren jährlich drei studentische Abschlussarbeiten mit einem Preisgeld von 3'000 Franken und zwar live und in Anwesenheit eines Bundesratsmitglieds! Der Prix LITRA ist bewusst interdisziplinär ausgerichtet. Wir prämieren bewusst Arbeiten aus verschiedenen Fachbereichen. Mehr zur breiten Themenauswahl früherer Jahrgänge finden Sie hier.

Eine interdisziplinär zusammengesetzte Jury bewertet die eingegangenen Arbeiten im August und entscheidet Ende August, welche drei Arbeiten mit dem Prix LITRA 2022 ausgezeichnet werden. Die Preise werden am 30. September 2022 an der LITRA-Mitgliederversammlung exklusiv von Bundesrätin Simonetta Sommaruga überreicht. Die PreisträgerInnen haben dann die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen und sich mit den Mitgliederunternehmen der LITRA zu vernetzen.

Verleihung Prix LITRA 2021