4 Dez. 2019

print Created with Sketch. PRINT

4 Dez. 2019

Genfer Schnellladebus wird zum Exportartikel

Der TOSA-Bus aus Genf hat die französische Stadt Nantes überzeugt; sie hat denselben Bustyp für eine stark frequentierte Linie angeschafft. Foto: Carrosserie Hess AG

Erstmals in der Schweiz setzt Genf einen elektrischen Bus ein, dessen Batterie während den Stopps an den Haltestellen nachgeladen wird. Seit Mai 2013 war der Bus mit dem Namen TOSA auf einer Pilotstrecke beim Flughafen Genf im Einsatz, seit März 2018 verkehrt er regulär auf der Linie 23 zwischen Carouge und dem Genfer Flughafen. Nach dem ersten Betriebsjahr stösst der in der Schweiz entwickelte Schnellladebus nicht nur in Genf auf Zuspruch, sondern auch in weiteren Städten, darunter Nantes: In der französischen Stadt wird der TOSA-Bus ab November 2019 auf einer stark frequentierten Linie eingesetzt.

Mehr erfahren Sie im Fachartikel